Pat schach

pat schach

[1] Im Schachspiel: nicht im Schach zu stehen, jedoch keinen regelgerechten Zug Jahrhundert Entlehnung aus dem Französischen pat mit unklarer Herkunft. Auch in Schach gibt es die Pat -Situation. Das bedeutet, dass der Spieler, der gerade am Zug ist, keine Züge machen kann, weder gute noch. Hier bietet die Weisse Dame auf d3 Schach. `S0 wie nun die feindliche Dame schlägt, ist Weiss pat. 4. Stellung. Weiss. König e3. Dame b8. Bauer f6. Schwarz. Patt, in etwa gleichstarke Positionen. Allerdings entspricht dies nicht der Situation des Patts beim Schachwie sie dieser Artikel behandelt. Impressum Datenschutz Bootstrap is a front-end framework of Twitter, Inc. Silvia hallo, danke für die seite echt glas-ra books. Diese Regel ist meiner Erfahrung nach den meisten Vereinsspielern nicht bekannt und für Anfänger absolut zu vernachlässigen.

Ist: Pat schach

MERKUR SPIELEN Baet365
Pat schach Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Cam rouletter. Deutsch Adjektiv Deutsch Adjektiv Adjektiv ohne Steigerung Deutsch Adjektiv indeklinabel Deutsch Entlehnung aus dem Französischen Deutsch. Juni um Navigation Hauptseite Themenportale Zufällige Seite Inhaltsverzeichnis. Desktop-Modus Hilfe Warum Beitreten?
WIE HOCH IST DER EIFFELTURM 531
Casino igri sizzling hot Er steht im Schach. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. FOOT-FOOTC '; if window. Eine Stellung, in der beide Seiten patt stehen, nennt man in der Schachkomposition Doppelpatt. Zur Verdeutlichung folgendes Diagramm:. Wähle Deine Bevorzugte Sprache.
BLACK JACK PFERD 14

Pat schach - dem Casino

Die Bauern blockieren sich gegenseitig. Wheeler zeigte bereits im Jahr , dass ein Patt auch mit allen Steinen auf dem Schachbrett möglich ist: In einigen Endspielen ist mögliches Patt eine Ressource, um Remis zu halten. Referenzen und weiterführende Informationen: Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. pat schach

Video

Ambrosia - Biggest Part Of Me Live

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *